Moss wird Pink

In den Jahren 2013 & 2014 brachte die Brustkrebs-Aktion um die „Pinke Schleife“ mehr als 7.000 Euro für das BrustCentrum am Marienhospital Aachen ein durch den Verkauf unserer pinken Berliner. 2017 ließen wir die Aktion wieder aufleben, allerdings mit einem anderen Gebäck: unser beliebtes Franchipan Törtchen bekam eine Pinke Schleife aus Marzipan und war damit in unseren Theken unverwechselbar als Charity-Törtchen zu erkennen. Das Prinzip blieb das gleiche wie in den Vorjahren, von jedem verkauften Törtchen spendeten wir 0,50 € an das BrustCentrum am Marienhospital.

Da die pinken Berliner sich jedoch größerer Beliebtheit erfreut haben, sind wir seit 2018 im Oktober wieder mit unseren pinken Puffeln zu Gunsten des BrustCentrum am Start.

Im Jahr 2020 standen wir vor einer besonderen Herausforderung, denn durch die Corona-Pandemie war ungewiss wie die erstmals aufgelegten Spendenboxen ankommen würden. Das Resultat war jedoch überwältigend! Fast 3.000€ sind durch Gaben unserer Kunden zusammengekommen.

Wir  hoffen im „Brustkrebsmonat“ Oktober viele Menschen auf dieses Thema aufmerksam zu machen. Denn Brustkrebs geht uns alle an!