Benefizlauf

Der Benefizlauf in Aachen hat Tradition und wie heißt es doch so schön „Never change a winning team?“ Aus diesem Grund ist auch das „Team MOSS“ 2019 beim Benefizlauf Aachen wieder am Start. Na gut, die ein oder andere Neubesetzung wird es im Moss Team vielleicht geben. Die laufstarken Freizeitsportler und Sponsoren setzen – ebenso wie die Veranstalter vom „Runner-Shop“ und vom „Lustlauf Mein Verein e.V.“ – auf Bewährtes. Start und Ziel des Benefizlaufes war am 24. Juni wieder das Aachener Waldstadion, wo jährlich der Vorjahresrekord an Läuferinnen und Läufer auf eine der schönsten Strecken Deutschlands übertroffen wird.

Sportliche Höchstleistungen und Rekorde werden bei diesem Event für die ganze Familie nicht erwartet, stattdessen sollen der Spaß am gemeinsamen Sporterlebnis und natürlich der gute Zweck im Mittelpunkt stehen. Der Erlös ist in den vergangenen Jahren für die Hospizstiftung der Region Aachen und für den Verein für Körper und Mehrfachbehinderte Aachen e.V. (VKM) bestimmt gewesen. Das ist eben auch der große Unterschied zu den aktuell sehr beliebten Firmenläufen, alle Einnahmen sind für den guten Zweck bestimmt. Möglich gemacht wird dies durch Sponsoren und viel ehrenamtliches Engagement.

Es ist ein Event für die ganze Familie, denn der Bambini-Lauf lädt auch die Jüngsten ein. So können Sie einen ganzen Tag mit der Familie im Grünen verbringen.

Auch Betriebe, Einrichtungen und Vereine können hier ihre Teams an den Start schicken. Die Strecke von 3 km ist auch für Anfänger zu bewältigen, denn im Vordergrund stehen der Spaß und das Teamgefühl.

Anmeldungen und weitere Infos gibt es unter www.benefizlauf.de